Streit um Libyen-Kurs FDP-Politiker nennt Westerwelle rechthaberisch

Außenminister Guido Westerwelle gerät wegen seiner Libyen-Politik immer stärker in die Kritik, auch in den eigenen Reihen. Der ehemalige FDP-Innenminister Gerhart Baum bezeichnet Westerwelles Äußerungen der vergangenen Tage als "peinlich" - und fordert ihn zu mehr Selbstkritik auf.
Umstrittener Außenminister Westerwelle: "Da hat Kohl recht"

Umstrittener Außenminister Westerwelle: "Da hat Kohl recht"

Foto: dapd