Studie der Ebert-Stiftung Wie Nichtwähler ticken

Die Zahl der Stimmenthalter steigt - sie kommen vor allem aus den unteren Schichten. Eine Studie der Ebert-Stiftung warnt vor den Risiken dieses Trends, hat Status und Motive der Nichtwähler genau untersucht. Längst nicht alle sind für die Parteien auf Dauer verloren.
Wiese vor dem Reichstagsgebäude: Nichtwähler wünschen sich eine kümmernde Politik

Wiese vor dem Reichstagsgebäude: Nichtwähler wünschen sich eine kümmernde Politik

Maurizio Gambarini/ picture alliance / dpa
FES-Studie: Die Struktur der Nichtwähler
SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

FES-Studie: Die Struktur der Nichtwähler

FES-Studie: Motive der Nichtwähler
SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

FES-Studie: Motive der Nichtwähler

FES-Studie: Demokratie-Typen
SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

FES-Studie: Demokratie-Typen