Studie Wissenschaftler werfen Linkspartei Antisemitismus vor

Erst das hetzerische Flugblatt, jetzt eine Untersuchung mit schwerwiegendem Inhalt: Sozialwissenschaftler haben eine Studie vorgelegt, wonach in der Linkspartei Antisemitismus und Israelfeindlichkeit zunehmen. Fraktionschef Gysi bezeichnete die Ergebnisse als "Blödsinn".
Linke-Fraktionsvorsitzender Gysi (Archivbild): Judenfeindliche Positionen in der Partei?

Linke-Fraktionsvorsitzender Gysi (Archivbild): Judenfeindliche Positionen in der Partei?

Foto: Rainer Jensen/ dpa
lgr/AFP/dpa