Studie zu S-21-Demonstranten Aufstand der Generation Joschka

Wer geht da eigentlich in Stuttgart auf die Barrikaden? Junge Aktivisten? Frustrierte Konservative? Agile Alt-Linke? Das Göttinger Institut für Demokratieforschung hat eine Typologie des Protests erstellt - und herausgefunden: Die Mehrheit ist gebildet, gut situiert und Demo-erfahren.
Von Franz Walter
Protest gegen Stuttgart 21: Beinahe die Hälfte der Teilnehmer sind älter als 45 Jahre

Protest gegen Stuttgart 21: Beinahe die Hälfte der Teilnehmer sind älter als 45 Jahre

Foto: Bernd Weissbrod/ dpa
Fotostrecke

Proteste: Rentner auf den Straßen

Foto: Bernd Weissbrod/ dpa