Sturmgewehr-Affäre Heckler & Koch durfte offenbar G36 selbst mit Amtssiegel versehen

Bei der Qualitätskontrolle des G36-Gewehrs der Bundeswehr wurde offenbar gegen Vorschriften verstoßen: Interne Dokumente deuten nach SPIEGEL-Informationen darauf hin, dass Heckler & Koch die amtliche Prüfung der Waffe selbst durchführte.
G36-Sturmgewehr: Kumpanei zwischen Hersteller und Behörde

G36-Sturmgewehr: Kumpanei zwischen Hersteller und Behörde

Foto: Arno Burgi/ dpa