Stuttgart 21 Regierung Oettinger verheimlichte Berechnungen

Drei Wochen vor der Volksabstimmung zu Stuttgart 21 gibt es neue Zweifel an der Finanzierung des Milliardenprojekts. Bislang unbekannte Dokumente zeigen nach SPIEGEL-Informationen, dass die damalige Landesregierung schon 2009 mit höheren Kosten rechnete - Parlament und Öffentlichkeit aber nicht darüber informierte.
Der damalige Ministerpräsident Oettinger: Parlament und Öffentlichkeit nicht informiert

Der damalige Ministerpräsident Oettinger: Parlament und Öffentlichkeit nicht informiert

Foto: Bernd Weißbrod/ dpa
Mehr lesen über