Trendwende bei Digitalisierung Ministerin fordert umweltfreundliche Algorithmen

Umweltministerin Svenja Schulze möchte bei der Digitalisierung auch den Umweltschutz berücksichtigen. Zudem stellte sie zehn Eckpunkte vor, aus denen sie eine umweltpolitische Digitalagenda erarbeiten will.
Svenja Schulze (SPD), Ministerin für Umweltschutz

Svenja Schulze (SPD), Ministerin für Umweltschutz

Foto: Kay Nietfeld/DPA
höh/AFP
Mehr lesen über