Tod eines Syrers nach Zellenbrand NRW-Innenminister Reul räumt schweren Fehler ein

Ein inhaftierter Syrer stirbt nach einem Brand in der JVA Kleve. Dann kommt heraus: Er hätte nicht in der Zelle sitzen dürfen. Nordrhein-Westfalens Innenminister Reul hat sich nun bei der Familie entschuldigt.
Herbert Reul

Herbert Reul

Federico Gambarini/ dpa
asa/dpa