Dublin-Verfahren ausgesetzt Syrien-Flüchtlinge dürfen in Deutschland bleiben

Deutschland setzt für Syrer das sogenannte Dublin-Verfahren aus. Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland sollen nicht mehr zurück in den EU-Staat geschickt werden, in dem sie zuerst registriert wurden.
Syrische Flüchtlinge in Griechenland: Deutschland schickt sie nicht mehr zurück

Syrische Flüchtlinge in Griechenland: Deutschland schickt sie nicht mehr zurück

Foto: AP/dpa
mag/syd/phw/anr
Mehr lesen über