Pfeil nach rechts

Syrien Menschenrechtler prangern Raketeneinsatz gegen Zivilisten an

Human Rights Watch spricht von einer "Eskalation der Tötungstaktik" in Syrien. Nach Angaben der Menschenrechtler greifen Truppen des Assad-Regimes Rebellengebiete vermehrt mit Raketen an. Das Ausmaß der Zerstörung sei gewaltig, Opfer der Attacken vor allem Zivilisten.
Zerstörte Gebäude in Aleppo: "Ein neuer Tiefpunkt"

Zerstörte Gebäude in Aleppo: "Ein neuer Tiefpunkt"

REUTERS
heb/Reuters/dpa/AP