Trotz Islamismusverdacht Deutschland nimmt syrischen Weißhelm-Chef auf

Der Verfassungsschutz wollte einem Anführer der syrischen Hilfsorganisation die Aufnahme in Deutschland verwehren. Jordaniens König und das Auswärtige Amt machten Druck – nach SPIEGEL-Informationen darf Chalid al-Saleh nun einreisen.
Zivilschützer der Hilfsorganisation Weißhelme in der syrischen Provinz Idlib, Januar 2020

Zivilschützer der Hilfsorganisation Weißhelme in der syrischen Provinz Idlib, Januar 2020

Foto: Aaref Watad / AFP