Ministerpräsidentenwahl in Thüringen "Wer hat uns verraten? Freie Demokraten!"

Ein FDP-Mann wird mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt. Parteichef Lindner findet keine klaren Worte. Doch andere machen Druck, das Experiment schnell zu beenden.
FDP-Chef Lindner muss vor der Presse einen Tabubruch erklären. Kein guter Tag für die Partei

FDP-Chef Lindner muss vor der Presse einen Tabubruch erklären. Kein guter Tag für die Partei

Foto: FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX
"Hindenburg hätte FDP gewählt"

Demonstranten vor der FDP-Zentrale in Berlin

"Ein Hauch Weimar liegt in der Luft."

Ex-FDP-Innenminister Gerhart Baum

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.