"Tagesspiegel"-Cartoon Empörung vom Hörensagen

Damit hatte Klaus Stuttmann nicht gerechnet: Seine "Tagesspiegel"-Karikatur, die auf den WM-Einsatz der Bundeswehr abzielen sollte, sorgt in Iran und bei Exiliranern für Empörung. Inzwischen gibt es Wut-Mails und Morddrohungen gegen den Zeichner - meist von Leuten, die das Bild nicht gesehen haben.
Von Henryk M. Broder