Terror-Prozess Verurteilter Motassadeq bleibt auf freiem Fuß

Fünf Jahre dauerte der Prozess - jetzt ist Mounir al-Motassadeq endgültig als Mitverschwörer der Todespiloten des 11. September 2001 verurteilt. Dass er nicht alle Details der Anschlagspläne kannte, war für den BGH unwichtig. Einen neuen Haftbefehl lehnte das zuständige Gericht jedoch ab.
Mehr lesen über