Terrorgefahr Schäuble will neuen Anlauf für Luftsicherheitsgesetz

Bundesinnenminister Schäuble will einen zweiten Anlauf wagen, um doch noch das Luftsicherheitsgesetz zu ändern. Damit soll der Bund im Extremfall entführte Flugzeuge abschießen dürfen. Karlsruhe hatte den Passus im Februar für verfassungswidrig erklärt.