Terrorismus Schönbohm erwägt Verbot von Handgepäck in Flugzeugen

Die vereitelten Terroranschläge von London haben in Deutschland eine Debatte über schärfere Sicherheitsbestimmungen entfacht: Bundesinnenminister Schäuble will die Mitnahme von Flüssigkeiten in Flugzeugen verbieten, sein Brandenburger Kollege Schönbohm erwägt, sämtliches Handgepäck zu untersagen.
Mehr lesen über