Teurer Besuch Schavan flog mit Flugbereitschaft zum Papst

Die Audienz war kurz, aber teuer: Bundesbildungsministerin Schavan nutzte für einen Termin bei Papst Benedikt XVI. nach SPIEGEL-Informationen die Flugbereitschaft der Bundeswehr. Rund 150.000 Euro kosteten die Hin- und Rückflüge - es gab aber auch Linienverbindungen nach Rom.
Schavan beim Papst: Drei Tage in Rom

Schavan beim Papst: Drei Tage in Rom

AP/ Osservatore Romano