Neonazi-Festival in Themar Polizei pachtet Tankstelle - und kappt damit die Alkoholzufuhr

Für das Neonazi-Festival im thüringischen Themar quartiert sich die Polizei in einer Tankstelle ein. Offiziell aus strategischen Gründen. Positiver Nebeneffekt: Die Rechtsextremen können dort kein Bier kaufen.
Polizisten dem Gelände des Rechtsrock-Festivals in Themar 2018

Polizisten dem Gelände des Rechtsrock-Festivals in Themar 2018

Foto: FrM/ dpa
Icon: Spiegel
Spiegel Online
fek/dpa