Thomas de Maizière Abschied eines Soldaten

Thomas de Maizière wird in einer Großen Koalition nicht mehr Innenminister sein. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz verabschiedete er sich von der Weltbühne auf seine Art - still, fast unbemerkt.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bei der Münchner Sicherheitskonferenz

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bei der Münchner Sicherheitskonferenz

Foto: Sven Hoppe/ dpa