Flüchtlinge Kritik an de Maizières Vorstoß zu Leistungen für Asylbewerber

Mehr Sachleistungen und weniger Taschengeld für Asylbewerber? Die Idee von Innenminister de Maizière sorgt für Proteste in der Opposition. Der CDU-Politiker bewege sich "am Rand der Verfassung". Auch in der Koalition gibt es Gegenwind.
Flüchtlinge in Ellwangen (Baden-Württemberg): Menschenwürdiges Existenzminimum

Flüchtlinge in Ellwangen (Baden-Württemberg): Menschenwürdiges Existenzminimum

Foto: Wolfram Kastl/ dpa
kev/AFP