Asylpolitik Innenminister de Maizière rudert zurück

Nur ein Jahr Aufenthalt und keinen Familiennachzug - das solle für syrische Flüchtlinge gelten, hatte Thomas de Maizière erklärt. Im Kanzleramt wusste davon offenbar niemand. Kurz darauf zieht das Innenministerium die Ankündigung zurück.
Innenminister de Maizière: Die bisherige Entscheidungspraxis bleibt gültig

Innenminister de Maizière: Die bisherige Entscheidungspraxis bleibt gültig

Foto: Armando Babani/ dpa
Forum
flo/mka