Pfeil nach rechts

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen AfD will Ramelow mit eigenem Kandidaten herausfordern

Bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen will die AfD einen eigenen Kandidaten aufbieten. Linken-Amtsinhaber Bodo Ramelow könnte das Manöver am Ende sogar helfen.
Ministerpräsident Bodo Ramelow (vorne), AfD-Fraktionschef Björn Höcke: "Brauchen einen Gegenkandidaten"

Ministerpräsident Bodo Ramelow (vorne), AfD-Fraktionschef Björn Höcke: "Brauchen einen Gegenkandidaten"

Axel Schmidt/ REUTERS
kev/dpa