Regierungskrise in Thüringen Ramelow schlägt CDU-Vorgängerin Lieberknecht als Ministerpräsidentin vor

Ex-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ist offenbar als gemeinsame Kandidatin von CDU, SPD, Linken und Grünen als Übergangs-Regierungschefin für Thüringen im Gespräch. Einen entsprechenden Vorschlag hat Bodo Ramelow unterbreitet.
Bodo Ramelow (Archiv)

Bodo Ramelow (Archiv)

Martin Schutt/ dpa
Christine Lieberknecht war von 2009 bis 2014 thüringische Ministerpräsidentin

Christine Lieberknecht war von 2009 bis 2014 thüringische Ministerpräsidentin

Martin Schutt/ dpa
mfu/til/dpa/Reuters
Mehr lesen über