Pfeil nach rechts

Thüringen Gysi droht mit Ende der rot-roten Verhandlungen

Die Bundes-Linke macht Druck: Fraktionschef Gysi hat mit einem Abbruch der rot-roten Sondierungsgespräche in Thüringen gedroht. Die Genossen sollten nur verhandeln, "solange die SPD es ernst mit euch meint". Auch nach dem Rücktritt von Dieter Althaus ist der Koalitionspoker völlig offen.
Bundestagsfraktionschef Gysi: "Macht es deutlich und zieht einen Schlussstrich"

Bundestagsfraktionschef Gysi: "Macht es deutlich und zieht einen Schlussstrich"

DPA
amz/ddp