Regierungskrise in Thüringen Keine Einigung bei Treffen von Rot-Rot-Grün und CDU

Ein Ende der Regierungskrise in Thüringen ist vorerst nicht in Sicht. Nach einem Gipfeltreffen in Erfurt sind sich die Parteien vor allem über den Zeitpunkt von Neuwahlen uneins.
Gipfeltreffen im Thüringer Landtag: Meinungsverschiedenheiten über den Zeitpunkt von Neuwahlen

Gipfeltreffen im Thüringer Landtag: Meinungsverschiedenheiten über den Zeitpunkt von Neuwahlen

Martin Schutt/ dpa
fek/til/dpa