Thüringen Peter Krause verzichtet auf Ministeramt

Der Druck war zu groß: Peter Krause, wegen seiner Mitarbeit bei der rechtslastigen Zeitung "Junge Freiheit" in der Kritik, wird nun doch nicht Thüringens Kultusminister. Die Chefin der CDU-Landtagsfraktion bedauert seinen Entschluss, die Opposition spricht von einem "überfälligen Schritt".