Im Wahljahr Politisch motivierte Kriminalität in Thüringen 2019 auf Höchststand

Im vergangenen Jahr wurden in Thüringen rund 40 Prozent mehr politisch motivierte Straftaten begangen als im Vorjahr. Besonders viele fanden in den Wahlmonaten statt. Die meisten aus der rechten Szene.
Rechtsrockkonzert in Themar in Südthüringen: 1301 der politisch motivierten Straftaten gingen von rechts aus

Rechtsrockkonzert in Themar in Südthüringen: 1301 der politisch motivierten Straftaten gingen von rechts aus

Bodo Schackow/ dpa
mfh/dpa