Verfassungsschutz Thüringen schafft sämtliche V-Leute ab

Die rot-rot-grüne Regierung in Thüringen setzt eines ihrer umstrittensten Vorhaben um: Alle verdeckten Informanten des Verfassungschutzes werden außer Dienst gestellt. Die Opposition erhebt schwere Vorwürfe.
SPD-Innenminister Poppenhäger (l.) auf der Regierungsbank: Drastische Reform

SPD-Innenminister Poppenhäger (l.) auf der Regierungsbank: Drastische Reform

Foto: Michael Reichel/ dpa
mxw/AFP