Pfeil nach rechts

Thüringer Ministerpräsident Kemmerich hat Anrecht auf mehr als 90.000 Euro Bezüge

Egal wie kurz seine Amtszeit ist, Thüringens Ministerpräsident Kemmerich hat mit seiner Wahl ein Anrecht auf üppige Bezüge erworben. Selbst bei einem sofortigen Rücktritt stehen ihm Gehalt und Übergangsgeld zu.
Thomas Kemmerich, Ministerpräsident, und bezugsberechtigt für drei Monate volles und drei Monate halbes Gehalt als Regierungschef, egal wie lange er das Amt ausübt

Thomas Kemmerich, Ministerpräsident, und bezugsberechtigt für drei Monate volles und drei Monate halbes Gehalt als Regierungschef, egal wie lange er das Amt ausübt

Martin Schutt/ DPA
cht/dpa