Landwirtschaft Länder bäumen sich gegen Qual-Tiertransporte auf

Tiertransporte in weit entfernte Länder wie Ägypten, Algerien oder Armenien ohne Tierschutz-Mindeststandards - das ist bisher erlaubt. Immer mehr Bundesländer weigern sich nun, solche Fahrten zu genehmigen.
ARCHIV - 29.01.2001, Schleswig-Holstein, Nordhastedt: Kälber werden auf einem LKW transportiert. Immer mehr Bundesländer verschärfen ihre Regeln für Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten. Foto: Ulrich Perrey/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

ARCHIV - 29.01.2001, Schleswig-Holstein, Nordhastedt: Kälber werden auf einem LKW transportiert. Immer mehr Bundesländer verschärfen ihre Regeln für Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten. Foto: Ulrich Perrey/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Ulrich Perrey/ dpa
sth/dpa
Mehr lesen über