K-Frage in der Union Hans spricht sich indirekt für Söder aus

Kippt die Stimmung auch in der CDU zugunsten von Markus Söder? Der saarländische Ministerpräsident Hans stellt sich nun einem Bericht zufolge indirekt hinter den CSU-Mann. Umfrageergebnisse müssten »eine zentrale Rolle« spielen.
Saarländischer Regierungschef Tobias Hans: »Den Beschluss des Parteipräsidiums nie so verstanden, dass es nur Armin Laschet werden kann«

Saarländischer Regierungschef Tobias Hans: »Den Beschluss des Parteipräsidiums nie so verstanden, dass es nur Armin Laschet werden kann«

Foto: Michael Kappeler / dpa
fek