Tod auf der "Gorch Fock" Marine-Magazin verunglimpft Frauen an Bord

Es ist ein erstaunlicher Rückfall in sexistische Denkmuster: In einem Offiziersblatt der Marine kritisiert ein Autor die "Feminisierung" der Bundeswehr. Soldatinnen seien weniger leistungsfähig, schadeten dem Standard der Truppe - deshalb sei auch die Kadettin an Bord der "Gorch Fock" gestorben.
"Gorch Fock": Frauen würden "Standards senken"

"Gorch Fock": Frauen würden "Standards senken"

Foto: Joern Pollex/ Getty Images
als
Mehr lesen über