Todesfälle in Mainzer Klinik Rösler will Regeln zur Krankenhaus-Hygiene verschärfen

Der Bundesgesundheitsminister schaltet sich in die Debatte um neue Regeln zur Krankenhaushygiene ein: Philipp Rösler, selbst Arzt, will nach dem Tod dreier Säuglinge in einer Mainzer Klinik strengere Vorschriften diskutieren lassen. Bisher sind dafür die Länder verantwortlich, nun will der Bund eingreifen.
Bundesgesundheitsminister Rösler: Neue Regeln für die Krankenhaushygiene

Bundesgesundheitsminister Rösler: Neue Regeln für die Krankenhaushygiene

Foto: ddp
ler/sev/dpa/AP/AFP/Reuters