SPD-Ministerpräsident Albig Lasst das mal die Merkel machen, die macht das "ganz ausgezeichnet"

Schleswig-Holsteins SPD-Ministerpräsident Torsten Albig provoziert gern - diesmal die eigene Partei. Ginge es nach ihm, so könnte die SPD auf einen Kanzlerkandidaten bei der nächsten Bundestagswahl verzichten. Die Genossen reagierten prompt.
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (l.): "Merkel macht das ausgezeichnet"

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (l.): "Merkel macht das ausgezeichnet"

Jens Büttner/ dpa
kbl/dpa