Vorratsdatenspeicherung Toulouse-Morde entfachen neuen Koalitionsstreit

Belegt der Fahndungserfolg der französischen Polizei, dass Deutschland die Vorratsdatenspeicherung braucht? Ja, meint CSU-Innenexperte Uhl. FDP-Chef Rösler bleibt dagegen bei der Ablehnung - und sein Generalsekretär wittert gar eine konservative Verschwörung.  
FDP-Generalsekretär Döring, Vorsitzender Rösler: Opfer einer Intrige aus Brüssel?

FDP-Generalsekretär Döring, Vorsitzender Rösler: Opfer einer Intrige aus Brüssel?

Foto: dapd
ric/dpa/Reuters/AFP