Pfeil nach rechts

Treffen mit Angehörigen Wulff und Lammert stritten um Gedenkfeier für Neonazi-Opfer

Eine Gedenkstunde im Parlament: So wollte Bundespräsident Wulff ursprünglich die Opfer der Neonazi-Terrorzelle würdigen. Beim Bundestagspräsidenten stieß dies nach SPIEGEL-Informationen nicht auf Gegenliebe. An der jetzt geplanten zentralen Gedenkfeier wird Lammert nun nicht teilnehmen.
Wulff vs. Lammert: "Zeichen der Zuwendung und der Verbundenheit des deutschen Volkes"

Wulff vs. Lammert: "Zeichen der Zuwendung und der Verbundenheit des deutschen Volkes"

dapd
jjc