Trotz Niederlage bei Volksabstimmung Verkehrsminister Hermann bleibt im Amt

Winfried Hermann war einer der heftigsten Gegner von Stuttgart 21, zurücktreten will der grüne Verkehrsminister nach dem klaren Ja der Volksabstimmung aber nicht. Er will das Bahnprojekt nun "kritisch-konstruktiv" begleiten.
Verkehrsminister Winfried Hermann: Ungeliebtes Bahnprojekt umsetzen

Verkehrsminister Winfried Hermann: Ungeliebtes Bahnprojekt umsetzen

Foto: Michele Danze/ dpa
Volksabstimmung: Baden-Württemberg sagt ja zu S21
Foto: dapd
Fotostrecke

Volksabstimmung: Baden-Württemberg sagt ja zu S21

heb/dpa/dapd/AFP