Von Istanbul nach Hamburg Türkei schiebt mutmaßliche Terroristin nach Deutschland ab

Die Türkei hat eigenen Angaben zufolge drei "ausländische Terroristenkämpfer" nach Deutschland abgeschoben. Laut einem Medienbericht handelt es sich um eine junge Frau und ihre zwei Kleinkinder.
Polizei am Flughafen (Archivbild)

Polizei am Flughafen (Archivbild)

Frank Rumpenhorst/ dpa
ptz/dpa
Mehr lesen über