Türkischer Regierungschef in Oberhausen Der Premier spricht, die Kritiker sitzen im Gefängnis

Der türkische Premier Yildirim macht heute Wahlkampf in Oberhausen. Unterdessen ist der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel seit Tagen in Polizeigewahrsam in Istanbul. Der Vorgang weckt neue Zweifel an der Türkei-Politik der Bundesregierung.
Türkischer Ministerpräsident Binali Yildirim (Archiv)

Türkischer Ministerpräsident Binali Yildirim (Archiv)

Str/ dpa
"Welt"-Korrespondent Deniz Yücel

"Welt"-Korrespondent Deniz Yücel

Can Merey/ dpa