Wahlrecht Staatsrechtler hält Gesetz für mehr Frauen im Parlament für verfassungswidrig

Der Frauenanteil im Bundestag liegt bei nur rund 30 Prozent, in der Bundesregierung wird deshalb ein Paritätsgesetz erwogen. Im SPIEGEL erläutert Ex-Verfassungsrichter Udo Di Fabio seine Einwände.
Abgeordnete des Bundestags

Abgeordnete des Bundestags

Kay Nietfeld/ dpa
Udo Di Fabio

Udo Di Fabio

DPA
ama/cho