Pfeil nach rechts

Überwachungsskandal NSA speicherte mehr als 300 Berichte über Merkel

Der US-Geheimdienst NSA hat nach SPIEGEL-Informationen mehr als 300 Berichte über Angela Merkel erfasst. Die Kanzlerin ist gespeichert in einer Sonderdatenbank für Staats- und Regierungschefs. Für die Bundesanwaltschaft könnten die Dokumente nun ein entscheidendes Beweisstück sein.
Bundeskanzlerin Angela Merkel: Position 9 auf der Sonderliste

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Position 9 auf der Sonderliste

DPA

Themen im neuen SPIEGEL