Überwachungsaffäre Verfassungsschutz bespitzelte Linke schärfer als gedacht

Die Überwachung von Linken-Abgeordneten hat größere Ausmaße als bislang bekannt. Nach SPIEGEL-Informationen setzten die Verfassungsschützer keinesfalls nur auf öffentlich zugängliche Quellen. Sogar Unionspolitiker kritisieren das Vorgehen des Geheimdienstes.
Linken-Fraktionschef Gysi: Akte enthält mehr als nur Zeitungsausschnitte

Linken-Fraktionschef Gysi: Akte enthält mehr als nur Zeitungsausschnitte

Foto: Adam Berry/ Getty Images
cte