Pfeil nach rechts

Umfrage zur Euro-Krise Mehrheit der Deutschen hält weitere Rettungspakete für sinnlos

Die Deutschen verlieren in der Euro-Krise die Geduld: 54 Prozent der Bürger sehen laut einer Umfrage im Auftrag von SPIEGEL ONLINE kaum noch Sinn darin, mit immer neuen Milliardenhilfen die gemeinsame Währung zu retten. Eine stärkere Kontrolle der nationalen Haushalte durch Brüssel befürwortet die Mehrheit.
Demonstranten vor dem Reichstag (Archivbild): Deutsche sorgen sich um Preissteigerungen

Demonstranten vor dem Reichstag (Archivbild): Deutsche sorgen sich um Preissteigerungen

DPA
Euro-Krise: Die Sorgen der Deutschen
SPIEGEL ONLINE

Fotostrecke

Euro-Krise: Die Sorgen der Deutschen

hen
Mehr lesen über
Verwandte Artikel