Umfrage Schröder doch Genosse der Bosse

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat laut einer Umfrage bessere Kontakte zu den Wirtschaftsführern als sein Herausforderer Edmund Stoiber (CSU).


Draht nach oben: Gerhard Schröder
DDP

Draht nach oben: Gerhard Schröder

Frankfurt am Main - Trotz der jüngsten kritischen Signale der Wirtschaft an die rot-grüne Regierung gehen 36 Prozent der Bevölkerung davon aus, dass Schröder über das beste Verhältnis zur Wirtschaft verfügt. Nur jeder Vierte hält Stoibers Kontakte für die besten, heißt es in der Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Allerdings genießt Stoiber bei der wirtschaftspolitischen Kompetenz weiterhin den besten Ruf: 32 Prozent trauen ihm auf diesem Gebiet am meisten zu. Jeder Fünfte hält Bundeskanzler Schröder für den kompetentesten Kandidaten. FDP-Herausforderer Guido Westerwelle landet mit fünf Prozent abgeschlagen auf dem letzten Platz. Für die repräsentative Studie wurden 2087 Personen befragt.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.