Umfrage Union nähert sich SPD-Werten an

Union und SPD rücken in der Gunst der Wähler immer näher zusammen. Laut einer aktuellen Umfrage trennen die beiden Volksparteien nur noch drei Prozentpunkte voneinander: CDU/CSU erreichen demnach einen noch schlechteren Wert als bei der vergangenen Bundestagswahl.


Hamburg - Laut der heute veröffentlichten Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL würden sich derzeit 33 Prozent für die Union entscheiden, ein Prozentpunkt weniger als in der Vorwoche. 30 Prozent würden der SPD ihre Stimme geben, ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche. Die Sozialdemokraten setzen damit ihren leichten Aufwärtstrend fort. Die Union fällt hingegen auf ein neuerliches Jahrestief zurück.

Die FDP verbessert sich gegenüber der Vorwoche um einen Punkt auf 13 Prozent. Die Grünen erreichen neun Prozent (minus 1). Die Linkspartei liegt unverändert bei zehn Prozent. Für die Umfrage wurden vom 19. bis 23. Juni 2502 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger befragt.

lan/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.