Umfrage zu Wulff-Nachfolger 43 Prozent der Deutschen wünschen sich Gauck

Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich nach dem Rücktritt von Christian Wulff einen überparteilichen Bundespräsidenten. In einer Umfrage erzielte jedoch keiner der möglichen Nachfolger die Mehrheit: Joachim Gauck kam auf 43 Prozent, jetzige Minister nur auf gut 20 Prozent der Stimmen.
Joachim Gauck: 43 Prozent halten ihn für die richtige Wahl

Joachim Gauck: 43 Prozent halten ihn für die richtige Wahl

Foto: Jens Büttner/ dpa
lgr/dapd