Umstrittene Äußerungen Möglicher SPD-Ausschluss Sarrazins bleibt offen

Die Anhörung der Landesschiedskommission dauerte fast sieben Stunden - der Versuch einer gütlichen Einigung scheiterte: Es bleibt offen, ob der ehemalige Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin wegen umstrittener Interviewäußerungen zu Migranten aus der SPD ausgeschlossen wird.
Bundesbank-Vorstand Sarrazin: "Es gilt das Vertraulichkeitsgebot bis zur Entscheidung"

Bundesbank-Vorstand Sarrazin: "Es gilt das Vertraulichkeitsgebot bis zur Entscheidung"

Foto: Robert Schlesinger/ dpa
anr/dpa/ddp