Umstrittene Bohrmethode Fracking: Gesprengt, gepresst, gebohrt
Foto: Jim Lo Scalzo/ dpa
Fotostrecke

Umstrittene Bohrmethode Fracking: Gesprengt, gepresst, gebohrt

Umstrittene Bohrmethode Fracking wird zum Wahlkampf-Aufreger

Die Bundesregierung will das umstrittene Fracking ausgerechnet im Wahljahr vorantreiben, wenn auch unter strengen Auflagen. Die Opposition spricht von Trickserei, Umweltschützer schlagen Alarm - der Einsatz der riskanten Technologie könnte eine bundesweite Protestwelle auslösen.
Mitarbeit: Florian Gathmann, Veit Medick