Umweltgesetzbuch Gabriel lehnt weitere Vermittlungsversuche ab

Sigmar Gabriel hat es endgültig satt: Einen weiteren Vermittlungsversuch über das geplante Umweltgesetzbuch will er auf keinen Fall. Als Schuldigen für das Desaster sieht er Bayerns Ministerpräsident Seehofer. Aus München heißt es wiederum, der Umweltminister sei komplett gescheitert.
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: hält Umweltgesetzbuch für endgültig gescheitert

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: hält Umweltgesetzbuch für endgültig gescheitert

Foto: DDP
ler/AFP/dpa/AP