Umweltminister in Bedrängnis Röttgen war nicht an Atomvertrag beteiligt

Wirbel um Norbert Röttgen: Der Bundesumweltminister war eigenen Angaben zufolge nicht an der Vertragsaushandlung über die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke beteiligt. Die Opposition bezeichnet das als Skandal.
Umweltminister Röttgen: "Ich finde das in Ordnung"

Umweltminister Röttgen: "Ich finde das in Ordnung"

Rainer Jensen/ dpa
hut/dpa/AFP